Sylt – Westerland – Café Orth

Das Traditionscafé in der Friedrichstrasse hatte im Januar einen bedeutenden Vorteil gegenüber anderen Lokalen, denn wir durften rauchen.
Sehr geschickt gelöst: Der Aussenbereich war bestuhlt (inkl. 1 Strandkorb), mit einer Zeltplane gegen den scharfen Wind geschützt und es hingen mehrere Heizstrahler herum und zu jedem Stuhl gabs ne Wolldecke. Das war sehr gemütlich.

Am ersten Tag war ich aber mit Begleitung im Nichtraucherbereich.
Der Capuccino für 3,30 schmeckte deutlich nach Spülmittel. Mein Thunfischbaguette („St. Tropez“) war nichts besonderes, aber in Ordnung. Die Spaghetti Bolognese schmeckten eigenwillig, aber auch in Ordnung.

Nicht in Ordung war, dass so ca. eine Stunde nach dem Besuch des Cafés bei uns beiden eine seltsame Übelkeit in der Magengegend einsetzte. Meine Begleitung konnte ihren Brechreiz nur durch Spaziergänge an frischer Luft zurückhalten.
Auch nicht in Ordnung war, daß wir 20 min auf die Rechnung warteten. Und wir hätten mit Sicherheit länger warten können, wenn ich nicht persönlich zum Kellner gegangen wäre.

Nur ein paar Tage später mußte ich also wieder hin. Schließlich kann jede Küche mal einen schlechten Tag haben und jeder Gast auch.
Dieses mal gabs Wein. Rot. Wir liessen den Kellner empfehlen und tranken einen leckeren Wein. Punkt für den Kellner. Minuspunkt für die Bar, denn in meinem Weinglas schwamm irgendwas undefinierbares. Ich reklamierte und bekam kurz darauf denselben Wein, nur gesiebt zurück. Das fand ich sehr eklig.

Aber das Ambiente, auch innen, gefiel mir sehr. In der Tortentheke standen fette, sehr ansehnliche Riesentorten. Die Menschen, gerade im Außenbereich waren erstaunlich kommunikativ, auch der Kellner. Das war überhaupt gar nicht norddeutsch.
An der Wand hing ein riesiger Flachbildfernseher. Leider lief dort eine häßliche TV-Gerichtsshow (ist eine Tautologie oder?)

Tja, bei diesem Laden ist ein Fazit wirklich schwer. Positives und Negatives wiegt gleichviel. Ich würde aber dorthin nicht mehr gehen.

Advertisements

2 Kommentare zu „Sylt – Westerland – Café Orth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s