Lukas – Schwerin

Warum muß ein Fischrestaurant „Lukas“ heißen?
Aber warum muß ich mir Gedanken darüber machen, wie ein Fischrestaurant heißt?

Schade ist, daß es keinen Räucheraal gab. Ich hatte wirklich Appetit auf Räucheraal an Rührei oder sonst was beklopptes.
Stattdessen gabs gebratenen Peterfisch und Forelle „Müllerinnen Art“.
War lecker.


Ja ich weiß, das ist jetzt keine spektakuläre Kritik, aber was solls! Das „Lukas“ ist einfach unspektakulär: Die Kellnerinnen sind hübsch und freundlich, das Essen ausgewogen gewürzt und gut portioniert, der Riesling ist lecker, der Espresso auch…

Mmh. Stimmt. Für Schwerin ist das doch schon spektakulär. Ein Restaurant bei dem es nichts zu meckern gibt. Ist ja n Ding.

Advertisements

3 Kommentare zu „Lukas – Schwerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s