Niederländischer Hof – nochmal!

Was n Ding. Was für ein auf und ab! Zuerst warn wir begeistert, dann enttäuscht, dann überrascht und jetzt wieder begeistert!

Gestern Mittagstisch:
Kresseschaumsuppe für 2,50 Euro: hervorragend
Wildlachs auf Spinat an Waldpilzsauce, dazu Kartoffelpürree für 7,50 Euro: ausgezeichnet.
Huftsteak auf Gemüsebett für 7,50: Steak sehnig und etwas zäh, geschmacklich – auch die Beilagen -: ausgezeichnet
Der Riesling sehr lecker, der Kaffee kam mit ner kleinen Dessertpiramide, die Bedienung angenehm freundlich…
Für insgesamt 29 Euro haben wir im Niederländer wirklich fürstlich diniert. Die Portionen sind nicht üppig, dafür saulecker. Aber wer nen 10er einplant, der bekommt dafür eine Suppe (mit Brot), einen feinen Hauptgang und ein Softdrink.

Das gibt mal schnell die tochkopf-Maximal-Bewertung für den Niederländischen Hof, Alexandrinenstrasse in Schwerin.
Glückwunsch.

Update 8.5.2009 – nochmal getestet und bestätigt: sehr gut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s