Old Western – Rostock, Lange Strasse

Das beste Steak meines Lebens hatte ich in Mundelein, Il, USA im Restaurant „Cheesecake Factory“ – insofern hatte der „Old Western“ – Concierge sich selbst ein Bein gestellt, als er uns das US-Steak („waren Sie schon mal in New York?“) empfahl. Zuerst war ich erschrocken über den Preis: Das 400g-Rumpsteak mit Backkartoffel, Sour Cream und Knoblauchbrot stand mit 28,80 Euro auf der Karte. Uff. Das traut man sich ja gar nicht mehr in DM umzurechnen. Außerdem finde ich es sehr schade, daß in deutschen Steakhäusern die immer gleiche, vom „Blockhouse“ abgekupferte, Kombi angeboten wird. Warum nicht mal in Mangojuice und Wasabicreme? Oder wenigstens eine Gorgonzolasauce und dazu eine Birne Helene! Es könnte so einfach sein.

Aber, halb so schlimm: Das Steak war grandios und die Bedienung freundlich und kompetent (ich verschweige jetzt mal, daß der Concierge sich den Fauxpas „Sour Cream“ (ßuhr Kriem) nicht entgehen lies…).

Leider setzt sich das Angebot nicht deutlich vom großen Konkurrenten (Blockhouse) ab, so daß man auch getrost dorthin gehen kann. Dort gibts nämlich preiswertere Alternativen für nicht so Hungrige – und in Rostock ist das Blockhouse quasi gleich um die Ecke…

Advertisements

2 Kommentare zu „Old Western – Rostock, Lange Strasse

  1. Grüß Dich herzlich! Sach ma, biste nur immer in den neuen Bundesländern zugange? Och duuuuu. Mach dich doch mal auf die Socken und klapper die Wessi-Restaurants ab. Mach ma, jaaaaa? Ist doch egal, wennste schon mal dabei bist oder?
    Fröhliche Wochenendgrüße
    von Inge aus HH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s