mitternachts-chili

Schweinehack zu kleinen Bouletten geformt und in Olivenöl angebraten.

Zwiebel in Olivenöl angedünstet, je einen Finger Selleriekraut, Majoran und Liebstöckel mit hinein. Ein paar Pimentkörner, zwei Chilichoten und zwei Knoblauchzehen hinterdrein. Mit Wasser abgelöscht. 5 Tomaten in Scheibchen geschnitten und hinein. Dazu zwei Esslöffel Quark, 1 Teelöffel Senf, 1 1/2 Teelöffel Salz und einen Teelöffel Zucker.
Eine kleine Dose Mais obendrauf und einen Schuß Balsamico.

Das ganze schön einkochen lassen, mitunter wieder mit etwas Wasser auffüllen und die Klopse hineingeben und mitgaren.

Nach 45 min ists fein durch und schmeckt grandios!

Advertisements

3 Kommentare zu „mitternachts-chili

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s