Hafenmeisterei – Schwerin, Werderstraße

Das war gut – für Schweriner Verhältnisse.
Kabeljau in Parmaschinken auf Schmorgurken für 12 Euro nochwas.
Leider lagen auf dem Teller auch Kartoffeln und die waren mehr so von Schweinefutterqualität. Aber immerhin echt geschält und echt gekocht – das ist in Zeiten der chemisch geschälten Kartoffel im Glas ja heute auch nicht mehr normal. Deshalb gibts trotzdem einen Pluspunkt.
Aber – das gereichte Röstbrot hätte mir gereicht. Das mag allerdings auch daran liegen, daß ich kein Freund bin von üppigen mecklenburgischen Riesenportionen mit LKW-Ladungen von Kartoffeln und Soße.

Als Vorsuppe gabs eine leichte Gemüse-Curry-Suppe, die etwas dünn, aber sehr gut gewürzt war. Friedenspreis 3,90 Euro.

Ich mag diesen Namen: Hafenmeisterei. Paßt auch hervorragend, denn immerhin liegt die Gaststätte quasi direkt am Anleger im Werderhof. Auch das Ambiente ist für Schweriner Verhältnisse besonders: alles in weiß und die Tische komplett eingedeckt.

Alles in allem hinterließ das Restaurant einen soliden Eindruck. Es ist sicher nicht das beste Haus am Platze, aber das Konzept ist stimmig und wird in Schwerin funktionieren.

Hafenmeisterei Schwerin

Advertisements

2 Kommentare zu „Hafenmeisterei – Schwerin, Werderstraße

  1. Moin Falk

    „daß ich kein Freund bin von üppigen mecklenburgischen Riesenportionen mit LKW-Ladungen von Kartoffeln und Soße.“

    Doch! Die sind absolut erforderlich, immer, sowieso und überhaupt. Und die Soße muß dunkel und oberreichlich sein… 🙂
    Ein gesunder Geist braucht einen gesunden Körper. Und der braucht Kartoffeln und? Soße!

    Hugh!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s