Seglerheim – Schwerin, Werderstraße

Es gibt Restaurants, die muß man immer mal wieder besuchen, auch wenn man bereits schlechte Erfahrungen gemacht hat. Manchmal wechseln die Eigentümer, manchmal aber auch die Einstellung des Chefkochs zur Gastlichkeit.
Im Seglerheim hat sich zumindest letzteres nicht geändert. Tüte auf, rein in den Dämpfer, rauf auf den Teller.
Schade.
Es ist eine sehr schöne Location, solange die Sonne auf die östlich ausgerichtete Terrasse scheint und die Getränke sind auch wirklich in Ordnung. Selbst der Kellner, der uns an diesem Sommertag im Juli bediente war machbar. Also er erschien etwas eigenwillig aber immerhin nett.
Für ein schnelles Mittagsmahl allerdings arbeitet das Haus deutlich zu langsam: Eineinhalb Stunden für eine Flasche Wasser, ein Glas Wein, einen Tonic, gefolgt von Kartoffelpuffern, Möhrenschaumsuppe und gebackenem Ziegenkäse mit Brot… das schafft nicht mal eine italienische Trattoria. Die Karottensuppe erschien in einem sehr großen Teller, war orange und mit Sahne garniert, schmeckte allerdings nach irgendwas und kann mit 4,90 Euro in Bezug auf die Qualität als deutlich zu teuer bezeichnet werden. Die Kartoffelpuffer (6,50 Euro) erschienen zu fünft mit ausreichend Apfelmus, schmeckten allerdings nach Pfanni, Maggi oder Stöver… irgendsowas.
Aber eine echte Frechheit ist der gebackene Ziegenkäse für 8,90 Euro. Zwei (in Zahlen: 2!) panierte Ziegenfrischkäsetaler (sehr wahrscheinlich fertig aus der Packung) auf wabbeligem Feldsalat mit einer eigentümlichen Feigen-Senf-Kreation und Baguette.

Tut mir echt leid, aber für heißgemachte Fertigware ohne eigene Note kann ich nicht Beifall klatschen.
Erstaunlich ist, daß der Laden offenbar läuft. Das spricht zumindest nicht für die Gäste.

Seglerheim Schwerin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s