Gourmetfabrik – Schwerin, Werderhof

Schade. Wir hatten etwas Lob gehört und gingen dann glatt auf Mittagstisch dorthin. Beim ersten Mal wars ganz gut. Also wirklich nur ganz gut. Das Vitello Tonnato war, wie soll ich sagen… das Fleisch schmeckte nach Kühlschrank. Schade. Der Mittagstisch meiner Begleitung war für 5,90 Euro ausgezeichnet.

Also gabs einen zweiten Versuch. Pünktlich kurz vor 14 Uhr. Es war Sommer, wir setzten uns draußen an einen Tisch. Die Bedienung fragte nach Getränken und brachte diese. Das wars.
Nach 10 Minuten ging ich hinein, um nach der Speisekarte zu fragen. So erfuhr ich immerhin, dass die Küche pausiert.
Das war nicht fetzig, denn ich hatte Hunger.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s